- Ausseerland Bildeigenschaft Bildinhalt Europa Fluss Gewässer Gössl Herbst Jahreszeit Jahreszeiten Kammersee Natur Salzkammergut Schifffahrt Grundlsee See Steiermark Toplitz See Toplitzsee Ungesättigt Wasser grau Österreich

Datei: Manuel_Capellari_CAP19102310225314341434.jpg

Auflösung: 17610 x 7975

Der kleine, etwa 330 Meter lange Kammersee, welcher nur mit einer Plätte erreicht werden kann, befindet sich im nordöstlichen Gemeindegebiet von Grundlsee. Bei einer Fläche von 3,3 Hektar erreicht er eine maximale Breite von 160 Metern und eine maximale Tiefe von sieben Metern. Seine Entwässerung ist unterirdisch in den westlich gelegenen Toplitzsee. Oberirdisch gibt es einen Flössschacht welcher im 16. Jahrhundert aus dem Fels geschlagen wurde. An den nordöstlichen Felswänden stürzt ein Wasserfall vom sogenannten Traun-Ursprung, der Quelle der Traun, herab.