Preview Manuel_Capellari_CAP2004251410113.jpg

Datei: Manuel_Capellari_CAP2004251410113.jpg

Auflösung: 5415 x 8122

Titel: Kirche in Bad Aussee

Die römisch-katholische Pfarrkirche Bad Aussee steht im östlichen Ortszentrum von Bad Aussee im Bezirk Liezen im Bundesland Steiermark. Sie ist dem Fest Pauli Bekehrung geweiht.

1301 wurde die Kirche erstmals urkundlich als Vikariat genannt. Ausgrabungen bei der Renovierung 1983 ergaben aber, dass sich bereits um 1200 hier eine romanische Kirche befunden hat. Dies war eine zweijochige Kirche mit einem großen, rechteckigen Chorschluss, der als Chorturm ausgeführt war. Die Fundamente sind erhalten. Zwischen 1426, das ist in einer Ablassurkunde Papst Martin V. bestätigt, und 1464 wurde die romanische Kirche gotisiert.

Credit: Manuel Capellari